Aus aktuellem Anlaß ("Coronainfektion")

noch einmal ein Hinweis !!!

 

Wir als Praxisteam versuchen Ihre aber auch unsere Gesundheit zu erhalten.

Denn, nur wenn wir gesund sind, können wir Ihnen helfen!

 

Wenn Sie Erkältungssymptome (Husten, Schnupfen, Fieber, Luftnot etc.) haben, kann dies ein Hinweis auf einen "banalen" Erkältungsinfekt sein; jedoch auch auf eine Infektion mit CoViD-19-Infektion (Coronavirus). 

 

Kommen Sie - falls möglich - nicht in die Praxis, damit eine Weitergabe der Infektion an andere Patienten vermieden wird. 

 

Wir werden Ihnen auf jeden Fall helfen!!!

 

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie betroffen sind, lesen Sie sich bitte den Text durch und prüfen, ob Sie zu einer der Gruppen (Möglichkeit 1 - 4) gehören.

 

 

 

Möglichkeit 1

Ich war in einem Risikogebiet und habe Erkältungssymptome.

oder

Ich hatte direkten Kontakt mit einer nachgewiesen positiv getesteten Person und habe Erkältungssymptome.

Maßnahme:

außerhalb der Sprechstundenzeiten: 040 - 116 117 (mit viel Geduld!)

während der Sprechstundenzeiten: 0175 - 2000 775 (geht etwas schneller)

 

 

Möglichkeit 2

Ich war in einem Risikogebiet und habe keine Symptome.

oder

Ich war in den Alpenländern und habe keine Symptome.

oder

Ich hatte direkten Kontakt mit einer nachgewiesen positiv getesteten Person und habe keine Symptome.

Maßnahme:

Freiwillige Quarantäne + Infohotline der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) 040 - 428 284 000

 

Möglichkeit 3

Ich gehöre zur vorstehenden Gruppe (Möglichkeit 2) und arbeite in einer systemrelevanten Einrichtung (medizinisches Personal, Rettungsdienst, Polizei etc.)

Maßnahme:

Quarantäne und Testung nach vier Tagen über den Arbeitgeber

 

Möglichkeit 4

Ich gehöre zu keiner dieser Gruppen.

Maßnahme:

keine Testung